Kochbox in Hamburg

Große Städte haben eine gewisse Anziehungskraft, vor allem viele junge Menschen zieht es in die großen Städte Deutschlands. Dort ist es leichter, einen neuen Job zu bekommen, soziale Kontakte zu knüpfen und Gleichgesinnte zu treffen. Außerdem wird kulturell mehr geboten und das Nachtleben ist aktiver als auf dem Land. 

Hamburg als zweitgrößte Stadt Deutschlands zieht Jahr für Jahr viele Besucher und auch neue Einwohner an. Neben Vorteilen wie einer besseren Infrastruktur hat das Leben in der Stadt noch einen weiteren nicht zu verachtenden Vorzug: Die riesige Auswahl an Restaurants aus aller Herren Länder und zahllose Lieferdienste, die dir das Essen bis an die Haustür bringen. Wenn du zu den Personen gehörst, die zwar gerne neue Gerichte ausprobieren, diese aber am liebsten selber kochen, ist eine Kochbox wahrscheinlich genau das Richtige für dich. In unserem Artikel erzählen wir dir, welche Kochboxen du in Hamburg bekommst, welche direkt AUS Hamburg kommen und vieles mehr.

Die beste Kochbox 2022 - 90 € Gutschein für neue & ehemalige Kunden

Hier klicken für bis zu 90 € über 4 Bestellungen + kostenloser Versand

Koche saisonal mit HelloFresh! Jetzt ausgewogene Gerichte zum Sparpreis probieren.
9.9

Hier klicken für bis zu 90€ Rabatt über vier Bestellungen!!

Werde zum Profi-Koch mit den ausgewählten Rezepten von Marley Spoon!
9.7

Erhalte 75% Rabatt auf personalisierte Speisepläne!

Lass die Pfunde purzeln mit deinem personalisierten Ernährungsplan von Keto Cycle!
9.4
Hamburger Hafen

Kochboxen aus Hamburg

Die meisten großen Kochbox-Anbieter wie HelloFresh, Marley Spoon & Co wurde in Berlin gegründet, der Start-up Hochburg Deutschlands. Es gibt jedoch zahlreiche kleine, dafür umso sympathischere Kochbox-Anbieter direkt aus Hamburg. 

Das Unternehmen Frischepost ist ein perfektes Beispiel hierfür. Die Firma wurde 2015 in Hamburg gegründet und arbeitet mit kleinen regionalen Betrieben zusammen, die um ihre Existenz kämpfen. Der Name Frischepost kommt nicht von ungefähr, die Lebensmittel in Bio-Qualität werden morgens geerntet und  direkt zu dir nach Hause geliefert. Neben saisonalem Gemüse und Obst findest du in der Bio-Kiste außerdem Fleisch, Backwaren, Säfte, Milchprodukte und vieles mehr. Du kannst dir Frischepost entweder im Abo-Modell liefern lassen oder jedes Mal neu bestellen. Dieses Unternehmen hat Nachhaltigkeit groß geschrieben, sogar die Lieferung ist so nachhaltig wie möglich – das Unternehmen nutzt ausschließlich Elektroautos.

Chris‘ Kochtüte ist ein weiteres Beispiel für eine Kochbox aus Hamburg. Chris ist es dabei aber sehr wichtig, dass seine Kochbox eine Kochtüte ist, schließlich sagt man das in Hamburg so und seine Lebensmittel kommen tatsächlich in einer Papiertüte. Jede Woche gibt es eine wechselnde Menükarte mit verschiedenen Gerichten, aus denen du deine Favoriten auswählen kannst. Läuft dir bei Rote-Beete-Gnocchi mit Walnuss-Mascarpone-Füllung in Salbeibutter auch das Wasser im Mund zusammen? Auch in Chris‘ kleinem Unternehmen wird auf Nachhaltigkeit geachtet: Es wird alles an Verpackungsmüll gespart, was möglich ist, die meisten Lebensmittel werden in Papier verpackt. Außerdem sind die Zutaten so regional und saisonal wie möglich und ein Großteil der Kochtüten wird mit dem Lastenrad geliefert, zudem gibt es eine Vielzahl an Abholstationen. 

Ein größerer Kochbox-Anbieter, der in Hamburg gegründet wurde, ist Tischline. Dieses Unternehmen hat die wohl größte Auswahl an Rezepten und ist sehr flexibel was Abonnements betrifft. Du kannst entweder eine Kochbox im Abo bestellen, eine einzelne der früheren Abo-Kochboxen wählen oder aus sage und schreibe bis zu 325 Rezepten deine eigene einmalige Kochbox ohne Abo zusammenstellen. Dabei kannst du deine gewünschte Ernährungsweise angeben, die Hauptzutat, die Region oder auch ein 3-Gänge-Menü mit Vorspeisen und Dessert zusammenstellen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich sehen lassen, gutes Essen ist dir garantiert. Neben Hamburg beliefert das Unternehmen auch den gesamten Rest Deutschlands. Mit diesem Anbieter kannst du also nichts falsch machen.

Während der Corona-Pandemie haben viele Hamburger Restaurants ihr Angebot erweitert und eine Kochbox mit einem oder mehrerer ihrer Gerichte zusammengestellt. So beispielsweise die Jungs von Salt & Silver, das vegane Taco Kit kannst du dir nach Hause liefern lassen. Auch das venezolanische Restaurants Macaibo bietet Kits verschiedener Gerichte zum selbst Nachkochen zuhause an, aktuell gibt es Arepa, Cachapa und Pabellon Kits im Angebot. Und für wen es an Weihnachten etwas Besonderes sein soll, der kann sich die Weihnachtsbox für zwei Personen vom Restaurant Heeman holen. Diese besteht aus einem 5-Gänge-Menü zum Nachkochen für zuhause, entweder mit Fleisch oder vegetarisch.

Fisch

Kochboxen in Hamburg

Neben Kochboxen AUS Hamburg, soll es in diesem Artikel vor allem darum gehen, welche Kochboxen du IN Hamburg bestellen kannst. Und du hast Glück – jeder große Kochbox-Anbieter liefert auch nach Hamburg. Lediglich sehr kleine Unternehmen, die nur die Stadt beliefern, in der sie ansässig sind, bekommst du in Hamburg nicht. Aber dafür haben wir dir ja kleine Unternehmen direkt aus Hamburg vorgestellt. 

Zu den größten und bekanntesten Kochbox Anbietern gehören HelloFresh, Marley Spoon und Dinnerly, etwas weniger bekannt sind MyCookingBox und EasyCookAsia, Tischline haben wir dir ja schon vorgestellt. Jede einzelne Kochbox dieser Anbieter kannst du dir in ganz Hamburg liefern lassen. Wir stellen dir hier noch einmal kurz die einzelnen Anbieter vor, sodass du dich leichter entscheiden kannst, wessen leckere Rezepte du ausprobieren möchtest. 

HelloFresh brüstet sich damit, die beliebteste Kochbox der Welt zu sein, allein 2020 sollen über 600 Millionen Kochboxen auf der ganzen Welt geliefert worden sein, was teilweise sicher auch an den Lockdowns lag. Das Konzept dieses Anbieters zahlt sich aus, hier kannst du auswählen, welche Art von Box du haben möchtest, ob sie vegetarisch, mit Fleisch oder familienfreundlich sein soll, oder – falls du viel Wert auf eine  gesunde Ernährung legst – wählst du die Balance-Box. Als nächstes entscheidest du, für wie viele Personen wie viele Gerichte pro Woche deine Box enthalten soll. Nachdem du deine Daten eingegeben und bezahlt hast, werden dir passende Rezepte beruhend auf deiner vorherigen Auswahl angezeigt, aus denen du deine Favoriten wählen kannst. HelloFresh basiert auf einem flexiblen Abo, das du jederzeit kündigen oder pausieren kannst. Wenn du mehr über HelloFresh wissen möchtest, schau dir am besten unseren ausführlichen Test der Kochbox an.

Marley Spoon funktioniert relativ ähnlich wie HelloFresh, allerdings hast du zu Beginn etwas weniger Auswahlmöglichkeiten. Du kannst lediglich zwischen einer Box für 2 oder 4 Personen wählen und deine Box vegetarisch machen. Auch hier gibst du erst deine Daten ein und kannst zum Ende aus einer Vielzahl von Rezepten wählen. Marley Spoon achtet sehr auf die Qualität der Zutaten, die in die Boxen kommen, was die Box etwas teurer als die Konkurrenz macht.

Wenn du eine sehr günstige Kochbox-Variante ausprobieren möchtest, ist Marley Spoons Zweitmarke Dinnerly die Richtige für dich. Das Konzept funktioniert genau wie bei Marley Spoon, es werden lediglich weniger Zutaten verwendet und die Rezepte sind etwas einfacher, um den günstigen Preis möglich zu machen. Auch bei diesen Anbietern gilt: Wenn du genaueres wissen möchtest, was die Zutaten, Beilagen und weiteres betrifft, solltest du dir unsere Tests der Marley Spoon und Dinnerly Kochboxen ansehen – dort bekommst du alle wichtigen Infos.

MyCookingBox und EasyCookAsia bieten einen ähnlichen Service an, beide Unternehmen haben kein Abo-Modell, stattdessen wählst du dir aus den festen Gerichten auf den Homepages deine gewünschten aus und lässt dir die Zutaten direkt nach Hause liefern. Während MyCookingBox aus Italien stammt und ausgewählte italienische Spezialitäten anbietet, kommt EasyCookAsia – wie es der Name schon sagt – aus Asien. Da die Gründer von EasyCookAsia alle aus verschiedenen asiatischen Ländern stammen, ist die Auswahl sehr vielfältig und jeder kann hier etwas neues entdecken. Kanntest du das Gericht mit dem klangvollen Namen Budaejjigae schon? Wir auch nicht. Budaejjigae ist ein koreanischer würziger Wursteintopf mit Kimchi und Ramen Nudeln. Auch die Kochboxen dieser beiden Anbieter haben wir auf Herz und Nieren geprüft. Zum Weiterlesen über köstliches piemontesisches Abendessen mit Castelmagno-Käse-Risotto oder deine indonesische Auszeit mit veganen Spieße mit Erdnuss-saucen-Dressing und Tomatensalat, schau unbedingt auf unseren jeweiligen Seiten vorbei, in denen wir die Anbieter bewerten. 

Für alle eben genannten Kochbox-Anbieter haben wir eine Vielzahl an Gutscheinen gesammelt und stets die aktuellsten auf den jeweiligen Seiten verlinkt. Vor allem als Neukunde solltest du unbedingt vor der ersten Bestellung nach passenden Gutscheinen schauen – möglicherweise verpasst du sonst eine Chance auf ganze 80€ Rabatt.

Der Hamburger und seine Geschichte

Was darf in einem Artikel über Essen, Hamburg und Kochboxen nicht fehlen? Richtig – der Hamburger. Nach wie vor ist umstritten, ob der Hamburger seinen Namen tatsächlich der Stadt Hamburg zu verdanken hat. Viele gehen davon aus, dass die Vorsilbe „Ham“ vom englischen Wort für Schinken kommt und der Hamburger also seinen Ursprung im angelsächsischen Raum hat. Dieser Annahme wird aber von allen Seiten vehement widersprochen, wahrscheinlicher ist, dass der Name sich vom Kurzwort für gebratenes Hackfleisch ableitet, welches im englischen „hamburger steak“ genannt wurde, da Hamburger Einwanderer es im 19. Jahrhundert einführten. Gratulation liebe Hamburger, ihr seid also wahrscheinlich für eines der beliebtesten und vielfältigsten Gerichte der Welt verantwortlich – oder zumindest für dessen Benennung. 

Kommen wir nun zur wichtigeren Frage, welche Kochboxen liefern Hamburger nach Hamburg? Bei Chris‘ Kochtüte wirst du immer wieder fündig, sieh dir am besten jede Woche die angebotenen Gerichte an, es wird sicherlich oft ein Burger dabei sein. In den vergangenen Kochtüten lässt sich auf jeden Fall erahnen, dass er zu einem der beliebtesten Gerichte gehörte. Auch bei Tischline mit seiner unglaublichen Anzahl an Rezepten sind zahlreiche Hamburger dabei – in der Woche, in der wir nachschauten, waren es ganze 18 Rezepte.

FAQ zu Kochboxen in Hamburg

bis zu 90€! + kostenloser Versand für neue & ehemalige Kunden
6th Dezember 2022
Das Angebot läuft bis zum
6th Dezember 2022
Das Angebot läuft bis zum
bis zu 90€! + kostenloser Versand für neue & ehemalige Kunden
Scroll to Top