Die beste vegane Kochbox!
8.7

Brokkoli

Hinter der Brokkoli App verbirgt sich der erste rein vegane Kochboxanbieter Deutschlands. Das sehr junge Unternehmen wurde Ende 2021 von den beiden Deutschen Daniel Schneider und Niklas Raab ins Leben gerufen. Die gemeinsame Vision: Veganes Essen einfach zugänglich, abwechslungsreich und vor allem lecker zu gestalten.

Genau dieser Anspruch unterscheidet die Brokkoli App von allen anderen Kochboxen Deutschlands. Bei Brokkoli werden Qualität und Nachhaltigkeit großgeschrieben. Daher bekommst du von Brokkoli nur die besten Bio-Zutaten vor deine Haustür geliefert. Zudem liefert Brokkoli weniger Verpackungsmüll und bietet klimaneutralen Versand, dank DHL GoGreen.

Das Konzept

Wie Hello Fresh und Marley Spoon ist auch die Brokkoli App ein Kochboxanbieter. Dabei ist das Prinzip von Brokkoli ist so einfach wie genial: Brokkoli liefert dir wöchentlich frische Zutaten und ein dazugehöriges Rezept für leckere vegane Gerichte, einfach vor die Haustür. 

Diese Rezepte sind nicht nur gesund, sondern dank der einfach gestalteten Anleitung auch extrem einfach zuzubereiten. Einen besonderen Fokus legt Brokkoli auf Nachhaltigkeit. Daher sind die zu dir gelieferten Zutaten nicht nur zu hundert Prozent vegan, sondern auch öko neutral verpackt und versandt!

Was bietet dir die Brokkoli App?

Bei der Brokkoli App wählst du wöchentlich aus sechs verschiedenen leckeren Rezepten. Das klingt zunächst nach wenig Auswahl, allerdings rotieren diese Rezepte wöchentlich. Du isst also nie dasselbe Gericht zweimal und kannst dich jede Woche auf neue Überraschungen freuen! Mit Brokkoli sparst du dir also den nervigen Supermarkteinkauf und musst dennoch nicht auf frisch gekochtes Essen verzichten!   

Bestellt wird bei Brokkoli über eine einfach handhabbare App, welche sowohl auf Android als auch iOS verfügbar ist. Über die Brokkoli App kannst du flexibel entscheiden, wie viele Portionen pro Person wöchentlich geliefert werden sollen. Falls du einmal auf Reisen oder anderweitig beschäftigt bist, kannst du deine Lieferung jederzeit anpassen und sogar pausieren. Sagt dir das Angebot von Brokkoli gar nicht zu, kannst du dein Abo schnell und einfach beenden. Keine Sorge, wir locken dich in keine Abofalle!

Singles oder Familien? Für wen Brokkoli geeignet ist!

Obwohl es sich bei Brokkoli um die erste vegane Kochbox Deutschlands handelt, besteht die Zielgruppe des Unternehmens nicht nur aus Veganerinnen und Veganern. Brokkoli bewirbt sich selbst mit dem passenden Spruch: „Du musst kein/e VeganerIn sein, um die vegane Kochbox auszuprobieren!“

Darin liegt auch die Vision von Brokkoli: Zu zeigen, dass vegane und nachhaltige Ernährung abwechslungsreich, einfach und vor allem lecker sein kann. Es ist daher egal, ob du VeganerIn, VegetarierIn oder AllesesserIn bist: Das Angebot von Brokkoli richtet sich an all jene Personen, die sich nachhaltig und verantwortungsbewusst ernähren möchten.

Für Singles ist das Angebot von Brokkoli zusätzlich attraktiv. Anders als bei der Konkurrenz von Hello Fresh oder Marley Spoon, ist es dir bei Brokkoli möglich, Portionen für nur eine Person zu bestellen. Hast du spontan Besuch oder möchtest für deine Freunde kochen, ist das ebenfalls kein Problem! Du kannst die Portionsgröße wöchentlich flexibel anpassen.

Preislich erfährst du dadurch übrigens keine Nachteile, denn die Portionskosten belaufen sich immer auf denselben Preis, egal wie viele Gerichte du bestellst! Der Preis pro Portion beläuft sich auf 7,89€.

Das Nachhaltigkeitsversprechen von Brokkoli

Wie wir bereits zuvor erwähnt haben, ist Brokkoli sehr um Nachhaltigkeit bemüht. Bei dem Begriff handelt es sich nicht um ein beliebig aufgegriffenes Buzzword, sondern um ein Versprechen, welches auch eingehalten wird! Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Gerichte der Brokkoli App zu hundert Prozent vegan sind. Diese Tatsache ist nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal, sondern zugleich der entscheidende Faktor für das Nachhaltigkeitsversprechen von Brokkoli.

Wusstest du, dass die globale Fleischindustrie für rund 14 Prozent der gesamten menschlich erzeugten Treibhausgase verantwortlich ist? Die Haltung, Transport und Verarbeitung von Tieren ist eine der größten Belastungen für unsere Umwelt! Nur zum Vergleich: Die gesamte Flugbranche ist für gerade einmal 3 Prozent der globalen CO₂-Ausstöße verantwortlich! Der Verzicht auf Tierprodukte ist somit eine der besten Entscheidungen, die du treffen kannst, um gegen den menschengemachten Klimawandel anzukämpfen.

Wer vegan lebt oder weniger Tierprodukte zu sich nehmen möchte, hat es nicht leicht. Obwohl es in Deutschland immer mehr vegane Alternativen in Restaurants und Supermärkten gibt, ist es dennoch schwierig Abwechslung im veganen Alltag zu finden. Genau hier kommt Brokkoli ins Spiel: Mit der App lernst du jede Woche neue, leckere und vegane Rezepte kennen. So erweiterst du jede Woche deinen kulinarischen Horizont und gleichzeitig wächst dein Repertoire an veganen Rezepten ständig weiter!

Doch nicht nur die vegane Grundausrichtung trägt zur Nachhaltigkeit bei. Auch andere Aspekte sorgen dafür, dass Brokkoli einer der nachhaltigsten Kochboxanbieter Deutschlands ist. Dazu gehört unter anderem die Logistik: Mit Hilfe von DHL GoGreen werden die Zutaten klimaneutral zu dir geliefert. Auch der Verpackungsmüll hält sich bei Brokkoli in Grenzen. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass Brokkoli zu den klimafreundlichsten Kochboxanbietern überhaupt zählt!

Verschiedene Ernährungsstile

Obwohl Brokkoli ein veganer Anbieter ist, richtet sich das Angebot an so gut wie jeden. Egal ob du bereits Veganerin bist oder ein Allesesser, der in Zukunft weniger Fleisch zu sich nehmen möchte: Das Angebot der Brokkoli App soll alle Menschen ansprechen, die sich gesund und nachhaltig ernähren wollen. In diesem Abschnitt wollen wir dir in aller Kürze verschiedene Ernährungsarten vorstellen und dir zeigen, warum sich ein Brokkoli Abonnement für jeden Essenstyp lohnt.

Der Allesesser (im Englischen auch als „carnivore“ bezeichnet) ist der wohl gängigste Ernährungstyp Deutschlands. Wie der Name bereits vermuten lässt, hat dieser Ernährungstyp die größte Auswahl an Lebensmittel, da er auf nichts im Supermarktregal verzichten muss. Vor allem eine ausgewogene Ernährung ist für die individuelle Gesundheit wichtig. Viele deutsche Allesesser konsumieren jedoch zu viel Fleisch- und Tierprodukte, oftmals mit fatalen Folgen! Viele Studien belegen, dass täglicher Fleischkonsum das Risiko erhöht, an Herzinfarkten, Diabetes 2 oder Darmkrebs zu erkranken. Hoher Blutdruck und ein erhöhter Cholesterinspiegel sind zusätzliche Folgen einer zu fleischlastigen Ernährung.

Als Vegetarier werden Personen bezeichnet, die zwar auf Fleisch verzichten, nicht aber auf Tierprodukte (wie z.B. Eier oder Milch) an sich. Anders als beim Allesesser, gibt es beim Vegetarismus verschiedene Abstufungen: Der Pescetarier isst beispielsweise Fisch, während der Flexitarier beim Fleischkonsum manchmal eine Ausnahme macht. Beim Vegetarismus handelt es sich um eine gesunde, alternative Ernährungsform. Da sie nicht auf alle tierischen Produkte verzichten, fällt es als Vegetarier einfacher sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Denn viele für den menschlichen Körper wichtige Nährstoffe finden sich beinahe exklusiv in tierischen Lebensmitteln wieder.Das bedeutet natürlich nicht, dass Veganismus automatisch zur Mangelernährung führt. Als Veganer ist es allerdings deutlich schwieriger und zeitintensiver, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Veganerinnen und Veganer ernähren sich ausschließlich von pflanzlichen Lebensmitteln. Jegliches tierisches Lebensmittel ist für diesen Ernährungsstil tabu. Dazu gehören neben Milch, Eiern und Fleisch auch Honig und tierische Gelatine.

Fazit

Wie du siehst, gibt es eine ganze Menge an Ernährungstypen. Wir sind noch nicht einmal ins Detail gegangen, denn innerhalb von Allesessern, Vegetariern und Veganern gibt es noch viele weitere Ernährungsstile! Doch egal, zu welchem Essenstyp du gehörst oder wie du dich ernährst: Brokkoli bietet ein attraktives Angebot für jeden Geschmack.

Egal ob du ein Karnivor bist, der auf einfachem Weg den wöchentlichen Fleischkonsum einschränken möchte oder eine Veganerin, die auf der Suche nach neuen Inspirationen ist: Brokkoli liefert dir schnell und einfach, leckere vegane Rezepte und Zutaten direkt vor deine Haustür. Starte schon heute ein Abonnement und genieße bereits ab einen wöchentlichen Preis von 13,88 Euro das Angebot der Brokkoli App!

FAQs

Die beste vegane Kochbox!
8.7
logo Hellofresh

Gutscheincode

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nulla quam velit, vulputate eu pharetra nec, mattis ac neque. Duis vulputate commodo lectus, ac blandit elit tincidunt id.

Einfach kopieren und bei der Bestellung angeben.
 

Scroll to Top