HelloFresh ohne Abo

Du suchst nach einer Kochbox ohne Abo? Das Wort “Abo” löst bei den meisten Menschen eine negative Reaktion aus, doch es gibt auch flexible Abonnements, die keine langfristigen Verpflichtungen mit sich bringen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie du Kochboxen ohne Abo von HelloFresh und Co. bestellen kannst.

Fleischgericht

Gibt es eine Kochbox ohne Abo bei HelloFresh?

HelloFresh hat einen guten Mittelweg zwischen einmaliger Bestellung und langfristigem Abonnement gefunden. Bei HelloFresh schließt du mit deiner Erstbestellung automatisch ein flexibles Abo ab. “Flexibel” bedeutet, dass du das Abo jederzeit anpassen, pausieren oder kündigen kannst. Hier die Möglichkeiten eines flexiblen Abos im Überblick:

  • Pausieren: Falls du in den Urlaub fährst, auswärts isst, Freunde zu Besuch kommen oder einfach eine Pause einlegen möchtest, kannst du deine Bestellung für einen unbestimmten Zeitraum pausieren.
  • Kündigen: Möchtest du keine Kochboxen mehr erhalten, kannst du dein Abo risikofrei innerhalb der angegebenen Frist in wenigen Klicks kündigen.
  • Reaktivieren: Nach der Kündigung kannst du dein Konto jederzeit wieder reaktivieren, ohne die Registrierung erneut zu durchlaufen.
  • Anpassen: Du kannst deine Bestellung jede Woche an deine Bedürfnisse anpassen und die Anzahl der Personen, Gerichte und deine Auswahl an Gerichten ändern. 

Du hast außerdem die Möglichkeit, eine Hello Fresh Probierbox zu bestellen und so den Service zu testen, bevor du dich wöchentlich im Abo beliefern lässt. Für Neukunden bietet HelloFresh immer wieder attraktive Rabatte mit kostenlosem Versand an. Die Kündigung ist direkt nach der Bestellung der ersten Kochbox möglich—so kannst du nach deiner Hello Fresh Probierbox entscheiden, ob du den Service weiter nutzen möchtest. 

So bestellst du eine Kochbox ohne Abo bei HelloFresh 

Eine Kochbox erhältst du im flexiblen Abo bei HelloFresh schon ab 4,22 € pro Portion. Um eine Kochbox ohne Abo bei HelloFresh zu bestellen, folge diesen einfachen Schritten:

  1. Gehe auf die offizielle HF Webseite und wähle “Kochboxen”.
  2. Lege deine Vorlieben fest.
  3. Bestimme die Anzahl der Personen und Gerichte pro Woche.
  4. Wenn du mit einem HelloFresh Gutschein sparen willst, kannst du diesen hier eingeben.
  5. Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse.  
  6. Lege die Lieferdetails und Zahlungsmethode fest.
  7. Wähle Gerichte aus dem wöchentlichen Menü.
  8. Schließe deine Bestellung ab und freu dich auf deine HelloFresh Kochbox!
HelloFresh Webseite Screenshot

Wenn du eine Hello Fresh Probierbox bestellen willst, kannst du das Abo in deinen Kontoeinstellungen in wenigen Schritten wieder kündigen. Beachte dabei den jeweiligen Bestellschluss des eingestellten Lieferdatums. Nach der Kündigung kann dein Konto jederzeit wieder reaktiviert werden. Diese Einstellungen können sowohl auf der Webseite als auch in der offiziellen App getätigt werden. 

HelloFresh Alternativen—Kochboxen mit flexiblen Abos 

HelloFresh ist nicht der einzige Anbieter von Kochboxen im flexiblen Abo. Wir stellen dir drei HelloFresh Alternativen vor, bei denen du das Abonnement flexibel pausieren, anpassen oder kündigen kannst.

Marley Spoon

Marley Spoon ist neben HelloFresh ein beliebter Kochbox Anbieter, bei dem du wöchentlich aus mehr als 40 Gerichten ab 6,81 Euro pro Portion wählen kannst. Marley Spoon funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie HelloFresh—mit der Erstbestellung schließt du ein flexibles Abo ab, welches du bis zu sechs Tage vor dem Lieferdatum anpassen kannst.

Dinnerly

Dinnerly ist der kleine Bruder von Marley Spoon und stellt wöchentlich 22 Rezepte aus frischen Zutaten zur Auswahl. Bei Dinnerly bekommst du eine Kochbox schon für günstige 3,35 Euro pro Portion. Das Konzept ist das gleiche wie von Marley Spoon und HelloFresh. Bei Dinnerly können bis zu sechs Tage vor dem Lieferdatum jegliche Änderungen vorgenommen werden.

Wyldr

Bei Wyldr kannst du dir gesunde Bio-Zutaten mit Rezeptkarten in einer Kochbox bestellen. Der Anbieter legt viel Wert auf lokale und saisonale Lebensmittel sowie eine regenerative Landwirtschaft. Das flexible Abo ist jede Woche pausierbar und kündbar. 

Kochboxen ohne Abo für eine einmalige Bestellung

Falls du kein Abonnement abschließen möchtest, gibt es auch Kochbox Anbieter auf dem Markt, bei denen du einmalig bestellen kannst, ohne eine längere Verpflichtung einzugehen. Hier sind drei Anbieter von Kochboxen ohne Abo:

EasyCookAsia

Wenn du asiatisches Essen bevorzugst, dann ist EasyCookAsia eine gute Wahl. Du kannst Themenboxen mit Gerichten aus fast allen asiatischen Ländern bestellen und dir einmalig nach Hause liefern lassen.

MyCookingBox

MyCookingBox liefert dir original italienische Rezepte und Zutaten nach Hause—und das ganz ohne Abo. Du wählst einfach deine Kochbox aus und bekommst diese ganz unverbindlich nach Hause geliefert. 

Tischline

Bei Tischline kannst du eine Kochbox ohne Abo einmalig bestellen. Wähle aus über 240 Rezepten deine Favoriten und stimme diese auf deine Ernährungsweise ab. Falls dich der Kochbox Anbieter überzeugt, kannst du dich auch regelmäßig von Tischline beliefern lassen.

HelloFresh ohne Abo: Fazit

Die Kochboxen von HelloFresh sind individuell anpassbar und können jederzeit pausiert oder gekündigt werden. Das flexible Abo ermöglicht es dir, eine Hello Fresh Probierbox als Neukunde zu bestellen—ganz ohne langfristige Verpflichtungen. Neben HelloFresh gibt es Anbieter wie Marley Spoon oder Dinnerly, die ein flexibles Abo anbieten. Bei Anbietern wie MyCookingBox oder EasyCookAsia kannst du Kochboxen einmalig ganz ohne Abo bestellen. Mehr Informationen zu Kochboxen findest du auf Kochbox.de!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

bis zu 90€ + kostenloser Versand
1st Dezember 2022
Das Angebot läuft bis zum
bis zu 90€
1st Dezember 2022
Das Angebot läuft bis zum
+ kostenloser Versand
Scroll to Top